HARREITHER Hotel Juwel Sport Harreither HKW Installationen Käfer - Bau: Kies, Beton, Baumaschinen MIRAKO

SV Harreither Gaflenz verpflichtet Jan Vosahlik
Verfasst von KP am 12.01.2020 um 08:51.


Dem SVH Gaflenz ist es gelungen, Top-Stürmer Jan Vosahlik (30 Jahre) zu verpflichten. Vosahlik kommt vom griechischen Klub Kavala (wegen großer finanzieller Probleme wurde der Vertrag aufgelöst), wo dieser in 11 Spielen fünf Tore erzielte.


Vosahlik durchlief von der U-16 bis zur U-20 alle tschechischen Nachwuchsnationalmannschaften, in der U-21 Nationalmannschaft kam er zu 14 Einberufungen mit vier Toren. Vosahlik spielte in der tschechischen Gambrinus-Liga bei Slavia Prag.


Mit Jan Vosahlik hofft der SVH, die Lücke, die Stefan Stradner durch seinen Kreuzbandriss hinterlassen hat, zu schließen. Stefan Stradner hat die Absicht, im März wieder in das Training einzusteigen.


Ein weiterer Zugang ist Benedikt Hofer, der vom OÖ-Ligisten Union St.Florian kam; Hofer wird bei einer großen Firma der Region seine Projektarbeit für sein Studium verfassen.




Dazu kam als Verstärkung für die Juniors Michael Kern, der von St.Ulrich nach Waidhofen übersiedelte. Urgestein Stefan Nestl konnte endlich wieder in die SV Harreither Familie aufgenommen werden; dieser wird als Spieler als Leitfigur bei „Not am Mann“ bei den Juniors aushelfen, die jüngste Nachwuchsmannschaft übernehmen und auch Mithelfer im Trainerteam sein.




Matthias Hausberger studiert seit Herbst des Vorjahres in Salzburg; er wechselt im Jänner zu einem Spitzenteam der Regionalliga West, zum ASK Anif. Dieser Abgang schmerzt sehr! Ist doch Matthias Hausberger sowohl als Spieler als auch als Mensch trotz seines jugendlichen Alters stets ein Vorbild






Spielplan
Tabelle Ligaportal.at
Besucher

Logo Wettbasis