HARREITHER Hotel Juwel Sport Harreither HKW Installationen Käfer - Bau: Kies, Beton, Baumaschinen MIRAKO

Niederlage erst in den Schlussminuten...
Verfasst von Gerhard am 28.10.2017 um 17:06.

SV Leobendorf - SV Harreither Gaflenz  3 : 0 (0:0)


86 Minuten hält der SVH an einem Punkt fest - doch mit einem Elfmeter-Tor der Gastgeber in der 87.Minute durch Mario Konrad fällt die Vorentscheidung. Nur 3 Minuten später erhöht abermals Konrad mit seinem 2.Treffer und schließlich fällt leider auch noch in der Nachspielzeit der 3.Gegentreffer aus Sicht des SVH...


Bericht ist online...


Nachstatz des Obmanns:


Was haben Verantwortliche sich dabei gedacht?


Diese Zeilen haben überhaupt nichts mit der sehr unglücklichen Niederlage gegen Tabellenführer Leobendorf zu tun (die dieses Mal aus nur jungen Spielern bestehende Mannschaft ließ keinen Kräfteverschleiß erkennen), sondern stellen die Sinnfrage, warum sind Amateurvereine verpflichtet,  innerhalb 48 (!) Stunden zweimal zu Pflichtspielen antreten zu müssen.


Alle Bundesliga- und Erstligaclubs in Österreich- also Profis, die nichts anderes tun als Fußball zu spielen, haben zwischen ihren Spielen meist 72 Stunden Zeit sich zu generieren, im Amateurbereich scheint das aber nicht möglich zu sein.

Übrigens, unsere Mannschaft hat das mit Bravour gemeistert!



Spielplan
Tabelle Ligaportal.at
Besucher