HARREITHER Hotel Juwel Sport Harreither HKW Installationen Kńfer - Bau: Kies, Beton, Baumaschinen MIRAKO

Verfasst von KP am 17.02.2018 um 19:30

 


SVH Juniors  : SV Opponitz   5 : 2

Am Kunstrasenplatz in Waidhofen kommen stark aufgestellte Juniors zu einem klaren Erfolg.

Tore: Halenar 4    Dukic (Elfer)

 

USV Dietach  : SV Harreither Gaflenz   1 : 5

Gegen den äußerst heimstarken 2.Landesligisten siegte der SVH nach sehr guter Leistung auf dessen Anlage sicher und auch in dieser Höhe hochverdient .

Tore: Stradner 3   Halenar   Vukovic

 


 

Verfasst von KP am 16.02.2018 um 14:59

Freitag 16. Februar   19 Uhr  KR Zell-Waidhofen


SVH Juniors : SV Opponitz


 


Samstag 17. Februar   14 Uhr   KR Dietach


USV Dietach : SV Harreither Gaflenz

Verfasst von KP am 11.02.2018 um 12:30

SV Harreither Gaflenz : Union Hagbau Perg (OÖ-Liga) 2 : 4 (1:2)


Die jungen SVHler spielten dreißig Minuten sehr gut, gingen verdient nach


einem Tor von Heimkehrer Stefan Stradner in Führung, kamen aber durch


durchwegs sehr „billige“ Gegentreffer außer Tritt. Den zweiten Treffer für den


SVH erzielte Patrick Wimmer.


 


SVH Juniors: Union Großraming 3 :2


Das Spiel musste in der 2.Halbzeit wegen Flutlichtentfall abgebrochen werden.


 

Verfasst von Obmann am 04.02.2018 um 10:18

In einem weiteren Vorbereitungsspiel siegte der SV Harreither gegen den Zweitlandesligisten Seitenstetten nach ansprechender Leistung mit 2:0.


Tore: Sebastian Stöckelmayr und Matthias Hausberger.


 Nächste Spiele:


Samstag, 10.Februar


KM gegen Perg (OÖ-Liga)  14 Uhr


Juniors gegen Großraming  16 Uhr


beide Spiele am Kunstrasen in Waidhofen/Zell

Verfasst von Obmann am 04.02.2018 um 10:17

Im ersten Vorbereitungsspiel gegen den OÖ – Ligisten ASK St.Valentin unterlag der SVH nach gutem, ausgeglichenem Spiel - mit einem Chancenplus für Gaflenz - knapp mit 0:1

Verfasst von Obmann am 14.01.2018 um 09:54

Am Montag 15.Jänner startet der SV Harreither mit seinem Trainingsprogramm.


Vorbereitungsspiele:


Samstag 27.Jänner  16 Uhr in Dietach  gegen ASK St.Valentin (OÖ-Liga)


Samstag 3.Februar  14 Uhr in Waidhofen  gegen Seitenstetten (2.LL)


Samstag 10.Februar  14 Uhr in Waidhofen  gegen Union Perg   (OÖ-Liga)


                                       16 Uhr  Juniors gegen Großraming


Freitag  16.Februar    18 Uhr  Juniors gegen Großraming


Samstag 17.Februar  14 Uhr in Dietach  gegen Dietach  (2.LL)


Samstag 24.Februar  14 Uhr in Waidhofen gegen Bibernach (GL)


                                       12 Uhr Juniors gegen Grein


Dienstag  27.Febuar  19 Uhr  in Wieselburg   gegen Wieselburg (2.LL)


                                       Naturrasen


Samstag  3.März         16 Uhr  in Mauer gegen Mauer   (2.LL)


                                        14 Uhr  in Mauer   Juniors gegen Mauer


                                        Naturrasen


 


Kaderänderungen:


Abgänge:                    Klinserer  (Waidhofen)  Kerschner (Kilb) Zanitti


                                    und Buchroither  (beide Neuhofen)


 


Zugänge:                  Stefan Stradner (St.Peter) Ahrer Lukas kehrt


                                 nach halbjähriger Pause wieder zurück


                                Patrik Hipp (Tormann Slowakei)  anstelle von R.Aistleitner, der aus beruflichen           Gründen um Vertragsauflösung gebeten hat

Verfasst von Obmann am 08.01.2018 um 18:35

Beim letzten Steyrer Bandenzauber belegte die junge Truppe des SVH, nur angeführt von Routinier Juraj Halenar, den sechsten Platz. Der SVH startete sehr gut, gewann die ersten beiden Spiele mit 5:0 (Wolfern) und Vorwärts 1b (4:1), im bereits entscheidenden Spiel gegen Amateure verschossen die Gaflenzer bei 0:0 den Strafstoß um im Gegenzug das  0:1 zu erhalten (Endstand 1:2), gegen den letztjährigen Sieger Dietach verlor man 2:4, gegen die Hallenspezialisten von Bewegung gab es ein 5:5.


Das ergab unter 12 Mannschaften den 6.Rang!


Hirtenlehner M.  Danner  Hausberger  Unterbuchschachner Schatz


Stöckelmayr Seb.   Falkensteiner Halenar


Halenar scorte für den SVH siebenmal!


 


Juniors werden beim Ybbstal Masters 5.


Mit einem Minikader nahm Trainer Stöckelmyr beim Ybbstaler Hallenmasters teil und belegte dort den guten 5.Platz, 2 knappe Niederlagen gegen Opponitz (3:4) und das AFW Waidhofen (2:3)- neben Siegen gegen Ybbsitz (2:0) und ASKÖ Pregarten Juniors (5:2)- verhinderten Höheres.


Im Spiel um Platz 5 blieben die Juniors mit 4:1 gegen die Erste des FC Sonntagberg siegreich.


 


U-9 bietet gute Leistung


Trainer Patrik Kleinlehners Mannschaft steigerte sich gegenüber der Herbstsaison in der Waidhofner Sporthalle gewaltig, verlor gegen den Finalisten Sonntagberg =.2, gegen den Turniersieger Purgstall 1:5, im Viertelfinale zog man gegen die SG waidhofen knapp mit 2:3 den Kürzeren, siegte gegen M.Neustift 3:0 und im Spiel um Platz 7 (unter 12 Teilnehmern) behielt das Innere Ennstal mit 2:1 die Oberhand.

Verfasst von Obmann am 04.01.2018 um 10:16

Die U-12 der NSG Inneres Ennstal belegte nach Siegen gegen Opponitz (3:1) und Maria Neustift (1:0) und Niederlagen gegen Euratsfeld, Hausmening und Waidhofen den siebten Rang.


Waidhofen mit Jonathan Kellnreitner (8 Tore)  wurde mit fünf Siegen aus fünf Spielen Turniersieger! 


Die U-14, die Truppe um Trainer Kalinski, spielte wiederum ein starkes Turnier. In der Vorrunde gab es Siege gegen Purgstall  (2:1), Winklarn (4:1), im Entscheidungsspiel um den Gruppensieg eine knappe 1:2 Niederlage gegen die NSG Amstetten. Im dramatischen Spiel im kleinen Finale verlor die NSG Inneres Ennstal knapp mit 2:3 und wurde Vierter. Kühnl Matthias war mit vier Treffern bester Torschütze unserer Mannschaft.


 Die Senioren dominierten in der Vorrunde, siegten gegen Waidhofen (4:1), KSV Böhlerwerk (2:1), Maria Neustift (1:0) und remisierten gegen UFC St.Leonhard mit 0:0.


Da aber der Erstplatzierte (Gaflenz) gegen den Zweitplatzierten (Waidhofen) noch ein Finale bestritt, drehten die Gastgeber in diesem Spiel den Spieß um und siegten mit 4:0. Daher belegten die Gaflenzer den 2.Platz. Schweighuber Thomas teilte sich mit 5 Toren zusammen mit drei anderen Spielern den Torschützentitel.

Verfasst von Obmann am 28.12.2017 um 19:31

Am 6.Jänner beteiligt sich der SVH mit den Juniors am Ybbstaler Hallenmasters in Waidhofen, tags darauf spielt der SVH in der Steyrer Sporthalle. Dort findet der Steyrer Bandenzauber statt, an dem der SVH seit Beginn an teilnimmt. Leider wird dieses Superturnier – eines der größten und traditionellsten der Region- zum letzten Male veranstaltet. Beginn in Steyr ist um 11 Uhr!


Unseren Spielern ist es freigestellt, ob diese wegen der Verletzungsgefahr daran teilnehmen.

Verfasst von Vorstand am 21.12.2017 um 18:06


Ein schönes Weihnachtsfest sowie alles Gute zum Jahreswechsel
wünschen die Vorstandsmitglieder des SV Harreither!


 

Seite: 1 2 3 ... 129


Spielplan
Tabelle Ligaportal.at
Besucher

Logo Wettbasis